0
Mi, 23.01.

Montagskultur

28. Januar 2019

Konzert mit den Brüdern Malaev

Beginn 19:30 Uhr
 © David Ausserhofer
Kulturvolk Freie Volksbühne Berlin
Ruhrstr. 6
10709 Berlin

David (Violine) und Marlen (Klavier) Malaev sind eine echte Entdeckung. Der 1992 in Russland geborene Marlen und der 1994 in Bernau geborene David spielen mit Bravour. Sie zählen inzwischen zu den auf besondere Weise fesselnden Nachwuchsduos. Sie begeistern das Publikum mit ihrem hingebungsvollen Zusammenspiel und faszinieren durch virtuose Brillanz ihrer Interpretationen. Beide haben sie als Kinder und Jugendliche alle Preise gewonnen, die es für ihre jeweiligen Altersklassen zu gewinnen gab. Inzwischen sind sie gemeinsam als Solomusiker und mit diversen Orchestern auf deutschen und internationalen Konzertbühnen unterwegs.

Die beiden außerordentlich begabten Künstler gaben als Duo bereits Konzerte in der Philharmonie Berlin, der Deutschen Oper Berlin, dem Französischen Dom Berlin und dem Berliner Admiralspalast.

Umso mehr sind wir stolz und freuen uns, Sie bei uns zu begrüßen und unserem Publikum einen wundervollen klassischen Konzertabend bieten zu können.

 

 

Programm:

 

Antonio Vivaldi: „Winter“, und „Sommer“ aus den „Vier Jahreszeiten“

 

Alexander Skrjabin: Klaviersonate Nr. 3 fis-Moll

 

Robert Schumann: Sonate für Klavier und Violine a-Moll op. 105

 

Franz Liszt: Après une lecture du Dante (Fantasia quasi Sonata)

 

Franz Waxman: “Carmen“ Fantasie für Violine und Klavier

 

Auch für Nichtmitglieder buchbar unter Telefon 030 / 86 00 93 51.

Mit: David Malaev (Violine), Marlen Malaev (Klavier)

Karten bestellen

Montagskultur unterwegs verpasst?

Montagskultur unterwegs mit Matthias Schulz

 Zu Gast bei Alice Ströver (Geschäftsführerin von Kulturvolk | Verein Freie Volksbühne Berlin) sind Matthias Schulz (Intendant der Staatsoper Unter den Linden), Reinhard Wengierek (Journalist) und Arno Lücker (Dramaturg).

Wir verwenden Cookies für eine bessere Nutzererfahrung. Mehr erfahren »