0
Fr, 22.11.

Veranstaltung nicht gefunden? Rufen Sie uns an unter (030) 86 00 93 -51/-52

Wir haben auch weitere vergünstigte Karten aus dem Bereich Rock, Pop & Unterhaltung.

Montagskultur

18. November 2019

Trio Scho

Beginn 19:30 Uhr
Trio SCHO © Dagmar Morath
Kulturvolk Freie Volksbühne Berlin
Ruhrstr. 6
10709 Berlin

„Scho“ (russisch „schto“) ist ein Slang-Wort und heißt so viel wie „Was soll sein?!“

– und für Trio SCHO bedeutet es „Wir machen Musik, unsere Musik!“

 

In ihrem Programm „Ach, Odessa!“ präsentiert das Trio Scho mit Charme und Temperament eine Palette von Liedern und Musik, die der warmen und lebendigen Atmosphäre der Vielvölker-Metropole Odessa entstammen. Evergreens über „Odessa Mama“, russische Romanzen „in Swing“, Impressionen von Markt „Im Basar“, aber auch Tangos und Horas bis hin zu jiddischen Liedern, „Sowjetski Rock`n`Roll“ und Bossa Nova Russian Style werden virtuos aufgespielt.

Viele ihrer kessen Lieder stammen von alten Grammophon-Platten der 30er bis 60er Jahre, die, damals von erfolgreichen Sängern und Film-Orchestern aufgenommen, bis heute beliebt und im Alltag gegenwärtig sind. Und auch der russische Jazz wurde in Odessa geboren – „wo sonst ?“

 

 

Auch für Nichtmitglieder buchbar unter Telefon 030 / 86 00 93 51.

Mit: Gennadij Desatnik (Gesang, Violine und Gitarre), Valery Khoryshman (Akkordeon, Gesang) und Alexander Franz (Kontrabass, Gesang)

Karten bestellen

Montagskultur unterwegs verpasst?

Montagskultur unterwegs mit Berndt Schmidt

Zu Gast bei Alice Ströver (Geschäftsführerin von Kulturvolk | Verein Freie Volksbühne Berlin) sind Berndt Schmidt (Intendant Friedrichstadt-Palast Berlin), Henry Arnold (Regisseur) und Arno Lücker (Dramaturg).

Wir verwenden Cookies für eine bessere Nutzererfahrung. Mehr erfahren »