0

StattReisen Berlin

R. Luxemburgs politische u. private Wege

S Anhalter Bahnhof

StattReisen Berlin © StattReisen Berlin
bis 4. Apr 2020
S Anhalter Bahnhof
Askanischer Platz 6
10963 Berlin

Treffpunkt: vor der Portalruine am S-Bahnhof Anhalter Bahnhof

 

Die Sozialistin und Kriegsgegnerin focht unermüdlich für ihre politischen Ansichten trotz vieler Widerstände und Behinderungen. Um so wichtiger war die Unterstützung ihrer Freundin Mathilde Jakobs. Die Reise zu den Orten ihres Wirkens, ihrer Gefängniszeit und ihrer Ermordung zeigt, wie widersprüchlich die Vorstellungen von Rosa Luxemburg sind.

 

Fahrscheine für öffentlichen Nahverkehr erforderlich (nicht im Preis enthalten)

Last Minute Tickets

Wir verwenden Cookies für eine bessere Nutzererfahrung. Mehr erfahren »