0
Service & Beratung: (030) 86009351
bis 26. Feb 2023

Fidelio

Deutsche Oper Berlin
Bismarckstr. 35
10627 Berlin
Ludwig van Beethoven

 

Oper in zwei Aufzügen

Libretto: Josef Sonnleithner, Stephan von Breuning und Georg Friedrich Treitschke

 

In deutscher Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln

 

Ludwig van Beethovens einzige Oper – die ihn über 10 Jahre seines Lebens beschäftigte und die er mehrmals umarbeitete – ist ein Monolith in vielfacher Weise: Zunächst gilt sie bis heute als die Freiheitsoper schlechthin. Die weibliche Hauptfigur Leonore, die sich, als Mann verkleidet, Zugang zu einem Staatsgefängnis verschafft, um ihren zu Unrecht eingekerkerten Mann Florestan zu befreien, ist eine der heroischsten Figuren des Opernkanons. Und trotz der immer wieder stattgefundenen politischen Vereinnahmung der Oper und ihrer Figuren sperrt sich das Werk bis heute gegen einseitige Zuschreibungen: Der humanistisch-idealistische Aufruf der Musik Beethovens ist stärker und universeller als alle Eindeutigkeiten.

Besetzung
Inszenierung David Hermann
Musikalische Leitung Sir Donald Runnicles | Dominic Limburg (14.01.2023)
Bühne, Kostüme Johannes Schütz
Licht Ulrich Niepel
Chöre Jeremy Bines
Chor der Deutschen Oper Berlin
Orchester der Deutschen Oper Berlin

Jetzt zugreifen!

Verwendung von Cookies

Zur Bereitstellung des Internetangebots verwenden wir Cookies.

Bitte legen Sie fest, welche Cookies Sie zulassen möchten.

Diese Cookies sind für das Ausführen der spezifischen Funktionen der Webseite notwendig und können nicht abgewählt werden. Diese Cookies dienen nicht zum Tracking.

Funktionale Cookies dienen dazu, Ihnen externe Inhalte anzuzeigen.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen wie unsere Webseite genutzt wird. Dadurch können wir unsere Leistung für Sie verbessern. Zudem werden externe Anwendungen (z.B. Google Maps) mit Ihrem Standort zur einfachen Navigation beliefert.

  • Bitte anklicken!