0

Eine Woche voller SAMStage

Atze Musiktheater

 © Joerg Metzner
bis 30. Dez 2017
Atze Musiktheater
Luxemburger Str. 20
13353 Berlin

ab 4 Jahren nach Paul Maar

 

Überall bekannt und vielfach zitiert, wie Herr Taschenbier eine Woche in seinem wohlgeordneten Leben erlebt: Am Sonntag scheint die Sonne, am Montag kommt Herr Mohn, ... und am Freitag macht Herr Taschenbier frei.

Doch dann taucht am Samstag ein quietschvergnügtes, quirliges und respektloses Wesen mit roten Haaren, einer rüsseligen Stupsnase, einem breiten Grinsen und Wunschpunkten auf und stellt Herrn Taschenbiers Leben gehörig auf den Kopf.

Nicht genug, dass das Sams Unruhe in Herrn Taschenbiers Büro und im Kaufhaus stiftet, bringt es seinen „Papa“ bei seiner Vermieterin Frau Rotkohl stets in Verlegenheit. So ist es auch nicht verwunderlich, wenn das Sams zur Schule geht, um zu lernen, wie man sich benimmt und dennoch alles in einem Durcheinander endet.

Das Sams kann aber auch Wünsche erfüllen und seinem „Papa“ Mut machen, so entwickelt sich zwischen dem ungleichen Paar eine vorsichtige Freundschaft. Aber eine Woche ist eben nur sieben Tage lang und so kann das Sams auch nur von Samstag bis Samstag bleiben.

 

„Eine Woche voller Samstage“ nach dem bekannten Buch von Paul Maar und der Musik von Rainer Bielfeldt ist nach der Atze-typischen Art bearbeitet. Wenn die Musiker live spielen, unter anderem auch auf jeglichen Büroutensilien beim Büro-Rap, dann tobt der Saal.

Besetzung
Regie Herman Vinck
Musik Rainer Bielfedt und Thomas Sutter
MIt Simone Witte
Thomas Sutter
Sabine Liebisch
Christian Schadler u.a.
Musiker Stephan Hoppe (Bass)
Felix Spieß (Schlagzeug)
Thomas Lotz (E-Gitarre)
Malte Heiden (Keyboards)

Last Minute Tickets