0
Service & Beratung: (030) 86009351
bis 21. Jan 2023

Diva Berlin

Theater im Palais
Am Festungsgraben 1
10117 Berlin

Alina Gause stellt sich mit der Neuinszenierung von „Diva Berlin“ in ihrer ersten Spielzeit als Intendantin dem Publikum des Theater im Palais Berlin nun auch als Künstlerin Alina Lieske vor. Die Berlinerin wirft in ihrem Solo-Musiktheaterabend einen Blick auf ihre Heimatstadt: kritisch, humorvoll und zärtlich zugleich. Worin ist die tiefe Liebe der Berliner:innen zu sich selbst und ihrer Heimatstadt begründet? Wie sieht das der Rest der Welt? Wie war das Leben mit der Mauer? Und was geschah wirklich am 09.11.1989?

In ihren Geschichten und Songs, die den Witz, die Gewalt(igkeit) und den Pulsschlag dieser Stadt widerspiegeln, ist Berlin keine schillernde Metropole, kein Sujet pittoresker Zillestuben-Lieder, sondern ein Zustand, eine Überzeugung, ein Lebensgefühl.

 

 

Besetzung
Text und Musik Alina Lieske
Szenische Mitarbeit Dagmar Hoffmann
Mit Alina Lieske
Filme Julius Gause

Jetzt zugreifen!

Verwendung von Cookies

Zur Bereitstellung des Internetangebots verwenden wir Cookies.

Bitte legen Sie fest, welche Cookies Sie zulassen möchten.

Diese Cookies sind für das Ausführen der spezifischen Funktionen der Webseite notwendig und können nicht abgewählt werden. Diese Cookies dienen nicht zum Tracking.

Funktionale Cookies dienen dazu, Ihnen externe Inhalte anzuzeigen.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen wie unsere Webseite genutzt wird. Dadurch können wir unsere Leistung für Sie verbessern. Zudem werden externe Anwendungen (z.B. Google Maps) mit Ihrem Standort zur einfachen Navigation beliefert.

  • Bitte anklicken!