0

#BerlinBerlin (kompakt, Kurzfassung)

Theater Strahl / Halle Ostkreuz

BerlinBerlin © Jörg Metzner
bis 16. Aug 2020
Theater Strahl / Halle Ostkreuz
Marktstr. 9-13
10317 Berlin
ab 14 Jahren

 

Von Mauern und Menschen

Kurzversion, ca. 60 Minuten (ohne Pause)

Friedrich-Luft-Preis 2018!

 

Für Ingo ist die Berliner Mauer alles andere als ein „Wimpernschlag der Geschichte“. 1961, am Tag des Mauerbaus geboren, wird die Errichtung des „Antifaschistischen Schutzwalls“ sein gesamtes Leben in Ost-Berlin bestimmen. Auf seinen Vater wartet er vergebens, denn der lebt längst mit einer neuen Familie in West-Berlin, seine Mutter schweigt und verdrängt und sein Heimatland mauert sich immer weiter ein. Doch als das „Hierbleiben“ für Ingo nicht mehr geht und er endlich „rüber“ darf, ganz legal per Ausreiseantrag, ist der 9. November ´89 und die Grenze ist plötzlich offen.

 

„#BerlinBerlin“ erzählt die Geschichte von Ingo und seiner Familie mit Energie, Humor und Rockmusik aus zwei Deutschlands und drei Jahrzehnten.

 

Besetzung
Von Sina Ahlers
Uta Bierbaum
Günter Jankowiak und Jörg Steinberg
Regie Jörg Steinberg
Dramaturgie Holger Kuhla
Bühne Fred Pommerehn
Illustration Wyn Tiedmers
Kostu¨m Stephanie Dorn
Mit Nora Decker
Beate Fischer
Sabrina Frank
Oliver Moritz
Justus Verdenhalven
Raphael Zari | Sven Scheele

Last Minute Tickets

Verwendung von Cookies

Zur Bereitstellung des Internetangebots verwenden wir Cookies.

Bitte legen Sie fest, welche Cookies Sie zulassen möchten.

Diese Cookies sind für das Ausführen der spezifischen Funktionen der Webseite notwendig und können nicht abgewählt werden. Diese Cookies dienen nicht zum Tracking.

Funktionale Cookies dienen dazu, Ihnen externe Inhalte anzuzeigen.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen wie unsere Webseite genutzt wird. Dadurch können wir unsere Leistung für Sie verbessern. Zudem werden externe Anwendungen (z.B. Google Maps) mit Ihrem Standort zur einfachen Navigation beliefert.

  • Bitte anklicken!