0

Montagskultur

24. April 2017
 © Lütfi Özkök

Dietmar Bauschke liest

Beginn 19:30 Uhr
Kulturvolk Freie Volksbühne Berlin
Ruhrstr. 6
10709 Berlin

Meinen Landsleuten erzählen, was sie nicht wissen

 

Gedichte, Erzählungen und aus „Levins Mühle“ von Johannes Bobrowski (1917- 1965)

 

Ein Jahr nach dem Mauerbau: 43 Stimmen für Johannes Bobrowski, 30 für Peter Weiss. Der Preis der Gruppe 47 ging an den Dichter aus dem Osten – Osten im doppelten Sinne. „Zu schreiben habe ich begonnen über russische Landschaft, aber als Fremder, als Deutscher. Weil ich um die Memel herum aufgewachsen bin, wo Polen, Litauer, Russen, Deutsche miteinander lebten, unter ihnen allen die Judenheit.“

Johannes Bobrowski war auf dem Weg, einer der wichtigsten deutschsprachigen Schriftsteller zu werden, aber er starb, als er noch am Anfang war – mit 48 Jahren. An einer lächerlichen Blinddarmentzündung. In diesem Jahr wäre er hundert geworden.

 

Auch für Nichtmitglieder buchbar unter Telefon 030 / 86 00 93 51.

Montagskultur unterwegs verpasst?

Wintergarten Varieté Berlin Georg Strecker

Montagskultur unterwegs

Die Geschäftsführerin der Freien Volksbühne Berlin, Alice Ströver, der Journalist Reinhard Wengierek, der Komponist Arno Lücker sowie ein Überraschungsgast diskutieren über Neues auf den Berliner Spielplänen.

Gast: Georg Strecker

 

Abonniert uns und werdet Teil der ALEX Familie!

 

LET´S CONNECT:

 

ALEX Web: http://www.alex-berlin.de

ALEX Facebook: http://www.facebook.com/ALEX.berlin.de

ALEX Twitter: http://twitter.com/ALEX_berlin_de