0

Zorá String Quartet

Konzerthaus - Großer Saal

 © Janice Carissa
23. Mai 2018
Konzerthaus - Großer Saal
Gendarmenmarkt
10117 Berlin

Joseph Haydn – Streichquartett G-Dur op. 77 Nr. 1 Hob. III: 81

Andrew Hsu – “kenopsiac” (Auftragskomposition des Curtis Institute of Music für das Zorá String Quartet

Johannes Brahms – Streichquartett a-moll op. 51 Nr. 2

 

Young Euro Classic – Frühjahrsempfehlung

 

Überbordende Virtuosität und Spielfreude sind garantiert, wenn das Zorá String Quartet, das Artist-in-Residence des exklusiven Curtis Institute of Music in Philadelphia ist, zum ersten Mal in Berlin auftritt.

2014 Quartet-in-Residence am Beethovenhaus in Bonn, gewann das Quartett ein Jahr später gleich drei amerikanische Preise für Kammermusik, darunter den Großen Preis und die Goldmedaille des Fischoff National Chamber Music Wettbewerbs.

Seit 2016 sind sie Quartet-in-Residence am Curtis Institute of Music in Philadelphia und geben nun im Rahmen von „Curtis on Tour“ ihr Berliner Debüt.

Besetzung
Dechopol Kowintaweewat (Violine), Hsuan-Hao Hsu (Violine), Pablo Muñoz Salido (Viola), Zizai Ning (Violoncello)

Last Minute Tickets