0

StattReisen Berlin

Wem gehört die Stadt?

U Schlesisches Tor

StattReisen Berlin © StattReisen Berlin
5. Apr 2020
U Schlesisches Tor
10997 Berlin

Treffpunkt: Taxistand Bevernstraße am U-Bahnhof Schlesisches Tor

 

Fassaden und Konflikte an der Spree

 

Berlin gilt vielen als cool, jung und offen für kreative Experimente. Partyszene. Kreativkultur. Freiheit. Das zieht viele Menschen an: Touristen und neue Bewohner.

 

Berlin boomt. Es wird gebaut und aufwändig saniert. Stadtteile, die eben noch als soziale Brennpunkte oder alternative Oasen galten, wandeln sich zu luxus-sanierten Wohngegenden und Hotspots der sogenannten Gentrifizierung. Horrormeldungen von steigenden Mieten und Verdrängung machen die Runde und verbreiten Angst. Sind die Ängste berechtigt?

 

Kreuzberg 36 und der Osten Friedrichshains sind „gute“ Beispiele. Und mitten drin das umstrittene Projektgebiet Mediaspree mit der Mercedes Benz Arena und riesigen Neubau-Arealen. Das Konfliktpotential könnte kaum größer sein.

 

Wem gehört die Stadt? In welcher Stadt, in welcher Gesellschaft wollen wir leben?

Last Minute Tickets

Wir verwenden Cookies für eine bessere Nutzererfahrung. Mehr erfahren »