0

Brandenburgische Sommerkonzerte

Tobias Feldmann & Boris Kusnezow

St. Johannes-Kirche Lychen

Tobias Feldmann Boris Kusneszow © Kaupo Kikkas Zuzanna Specjal
10. Jul 2021
St. Johannes-Kirche Lychen
Kirchstraße 8
17279 Lychen

Ludwig van Beethoven - Violinsonate Nr. 5 F-Dur („Frühlingssonate“)

Carl Nielsen - Violinsonate Nr. 2 op. 35

Witold Lutoslawski - „Subito“ für Klavier und Violine

Franz Schubert - Fantasie f-moll

 

Tobias Feldmann ist einer der Shooting-Stars der Deutschen Klassikszene: nach Auszeichnungen beim internationalen Josef-Joachim-Violinwettbewerb und dem Gewinn des Deutschen Musikwettbewerbs wurde er 2018 als jüngster Musikprofessor Deutschlands an die Musikhochschule Würzburg berufen. Für sein Debüt bei den Brandenburgischen Sommerkonzerten kombiniert er zusammen mit seinem Duopartner Prof. Boris Kusnezow klassische Werke von Beethoven und Schubert mit spätromantisch geprägten Sonaten des 20. Jahrhunderts von Nielsen und Lutoslawski.

Besetzung
Mit Tobias Feldmann (Violine)
Boris Kusnezow (Klavier)

Last Minute Tickets

Verwendung von Cookies

Zur Bereitstellung des Internetangebots verwenden wir Cookies.

Bitte legen Sie fest, welche Cookies Sie zulassen möchten.

Diese Cookies sind für das Ausführen der spezifischen Funktionen der Webseite notwendig und können nicht abgewählt werden. Diese Cookies dienen nicht zum Tracking.

Funktionale Cookies dienen dazu, Ihnen externe Inhalte anzuzeigen.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen wie unsere Webseite genutzt wird. Dadurch können wir unsere Leistung für Sie verbessern. Zudem werden externe Anwendungen (z.B. Google Maps) mit Ihrem Standort zur einfachen Navigation beliefert.

  • Bitte anklicken!