0

The Playfords: Luther tanzt

Philharmonie - Kammermusiksaal

Foto  © Konzert
4. Nov 2017
Philharmonie - Kammermusiksaal
Herbert-v.-Karajan-Str. 1
10785 Berlin

Lieder der Renaissance und ihre weltlichen Wurzeln

 

Das Lutherjubiläum ist in aller Munde. Chorsänger und Kirchengänger wissen, dass der Reformator Martin Luther – selbst begabter Lautenspieler – für seine Texte ebenso berühmt ist wie für seine 95 Thesen. Neue Dichtungen zu bekannten volkstümlichen Melodien waren im Spätmittelalter ein beliebtes Mittel der Reformatoren, um mit allen Sinnen und vor allem mit Musik die „reine“ Lehre unters Volk zu bringen.

The Playfords schälen den oft vergessenen tänzerisch-fröhlichen Charakter solcher Kirchenlieder wieder heraus, fischen nebenbei auch in der dunklen Vergangenheit manch berühmten Chorals und verhelfen den „bösen ärgerlichen Weisen, unnützen und schandbaren Liedlein auf der Gassen, Feldern, Häusern und anderswo zu singen“ zu frischem Leben. Entstanden ist ein hochgelobtes anspruchsvolles Programm mit authentischen und innovativen Interpretationen von Tanzmusik aus Renaissance und Frühbarock.

Besetzung
Mit Björn Werner (Gesang)
Annegret Fischer (Blockflöten)
Nora Thiele (Percussion)
Erik Warkenthin (Laute
Barockgitarre)
Benjamin Dreßler (Viola da gamba)

Last Minute Tickets