0

The Making-of

Maxim Gorki Theater - Studio

 © Esra Rotthoff
bis 14. Jan 2018
Maxim Gorki Theater - Studio
Hinter dem Gießhaus
10117 Berlin

Nora Abdel-Maksoud

 

Eine Filmregisseurin will ein Superhelden-Remake made in Germany realisieren. Doch einige Crew-Mitglieder sind dem buchstäblichen Rollendruck nicht gewachsen. Krisengeschüttelte Supermänner, freidrehendes Filmpersonal, ein lächerlich kühnes Vorhaben und ein Schuss Raubtierromantik bieten Futter für eine abgründige Komödie.

 

 

In „The Making-of“ verwirbelt Nora Abdel-Maksoud Themen, an denen man sich nur die Finger verbrennen kann. Eine bösartige Satire auf Filmbusiness und Theaterideale, ein verzweifeltes Hohelied auf das Paradox der Schauspielerei und ein optimistischer Abgesang auf Rollenbilder, die niemand so recht erfüllen kann. Alles dargebracht mithilfe zuschreibungstorpedierender Performancestrategien, in Echtzeit geschnitten und ganz ohne Kamera – dafür live und in 3D!

 

Nora Abdel-Maksoud ist Schauspielerin, Regisseurin und Autorin. Mit ihren Stücken sorgt sie zuverlässig für fundamentalverwirrend-unterhaltsame Versuchsanordnungen. Ihr Debüt Kings wurde zum Festival Radikal Jung eingeladen. Am Gorki ist sie aktuell u.a. zu sehen in Verrücktes Blut und Es sagt mir nichts, das sogenannte Draußen. Im Studio ? inszenierte sie bereits Die Geschichte von Buffalo Jim im Rahmen der szenischen Einrichtungen New Voices.

Besetzung
Musik Enik
Dramaturgie Tobias Herzberg
Ausstatterin Katharina Faltner
Mit Mareike Beykirch
Till Wonka
Stella Hilb

Last Minute Tickets