0

Staatsballett: Dornröschen

Deutsche Oper Berlin

 © Yan Revazov
bis 15. Okt 2017
Deutsche Oper Berlin
Bismarckstr. 35
10627 Berlin

Musik von Peter I. Tschaikowsky

 

Peter I. Tschaikowsky hat mit seiner Ballettkomposition „Dornröschen“ eines der schönsten Werke der Ballettgeschichte geschaffen. Es ist in kongenialer Zusammenarbeit mit Marius Petipa entstanden und dürfte zu den schönsten Klassikern überhaupt zählen. Nacho Duato erzählt das berühmte Ballettmärchen auf seine Weise neu: den romantischen Geist dieses berühmten Balletts gießt er in bezaubernde Bilder. Duatos choreographische Handschrift, erkennbar auch im klassischen Ballett, fesselt mit Humor und legendärer Musikalität die Aufmerksamkeit des Publikums bis zur letzten Sekunde. Nacho Duatos Version von „Dornröschen“ erlebte die Premiere 2011 am Mikhailovsky Theater in St. Petersburg.

Besetzung
Choreographie und Inszenierung Nacho Duato
Musikalische Leitung Robert Reimer
Bühne und Kostüme Angelina Atlagic
Licht Brad Fields
Orchester der Deutschen Oper Berlin
Mit Iana Salenko (09.10.2017)
Polina Semionova (10.10.2017)
Marian Walter (09./10.10.2017)

Ksenia Ovsyanick, Dinu Tamazlacaru (15.10.2017)
Solisten und Corps de ballet des Staatsballetts Berlin
Trailer
© Staatsballett Berlin

Last Minute Tickets