0

Siegmar Zacharias: Slime Dynamics

Sophiensæle

 © David Eckelmann
bis 10. Dez 2017
Sophiensæle
Sophienstr. 18
10178 Berlin

Performance

 

In Zeiten von radikaler Migration von magnetischen Feldern, Menschen und Plastikkunstinseln, in einer Welt also, die sich vor unseren Augen verflüssigt und dynamisiert, wie kann da das Erleben und Denken der eigenen Verflüssigung Rechnung tragen? In einem Raum, in dem sich pulsierende Körper, unsagbare Welten, Wissenschaft, Philosophie und Science-Fiction kontaminieren und ineinanderlaufen, entstehen fleischige Geometrien, fließende Landschaften, Glitches, verklumpte Körper.

„Slime Dynamics“ ist eine Zusammenarbeit von Licht, 200 Litern Kunstschleim, drei menschlichen Frauenkörpern, Speichel, gesprochener Sprache, Klang, Holz und Plastik. Gemeinsam erkunden sie die Spannung zwischen Sprechen und Auslaufen, Sinnbildung und Sinnauflösung, Lust und Ekel, Verdichtung und Verflüssigung. In einer Choreografie zwischen Form und Formlosigkeit, laden diese menschlichen und unmenschlichen Körper aus Sprache, Bewegung und Materialität in einen Raum ein, in dem wir alle durch Intimität und Entfremdung miteinander verstrickt sind.

Besetzung
Konzept Siegmar Zacharias
Lichtdesign Sandra Blatterer
Raum Giulia Paolucci
Sound Steve Heather
Realisiert von Julia Rodriguez
Mirjam Sögner
Siegmar Zacharias

Last Minute Tickets