0

Brandenburgische Sommerkonzerte

Schlagstabspiele am Oderbruch

St. Nikolaikirche Bad Freienwalde

Foto  © Stefan Obermeier
2. Jul 2017
St. Nikolaikirche Bad Freienwalde
16259 Bad Freienwalde

Werke von Chick Corea, Eric Sammut, Oriol Cruixent u.a.

 

Vivi Vassilevas Leidenschaft für das Schlagzeug wurde an einem einsamen Strand in ihrer Heimat Bulgarien entfacht. Dort lauschte sie erstmals den ausgelassenen und temperamentvollen Rhythmen von Künstlern ihrer Heimat. Heute gehört sie zu den führenden Schlagzeugsolisten ihrer Generation. In ihrer Musik ist sie immer auf der Suche nach besonderen, eingängigen Klangstrukturen. Gemeinsam mit ihrem Ensemble schafft sie so ein musikalisches Erlebnis, das weit über gängige Schlagzeugrhythmen hinausgeht und die unterschiedlichen, speziellen Charaktere eines jeden Instrumentes hörbar macht. Innerhalb von Sekunden gewinnt sie so ihr Publikum. Davon kann man sich beim Konzert in der aus dem 13. Jahrhundert stammenden St. Nikolaikirche im ältesten Kur- und Badeort Brandenburgs überzeugen.

Besetzung
Vivi-Vassileva-Quintett Vivi Vassileva (Percussion)
Maruan Sakas (Klavier)
Thomas Ganzenmüller (Kontrabass)
Maxime Pidoux (Drum-Set)
Daniel Martinez (Percussion)

Last Minute Tickets