0

Pünktchen und Anton

Theater an der Parkaue

 © Christian Brachwitz
bis 26. Dez 2017
Theater an der Parkaue
Parkaue 29
10367 Berlin

Erich Kästner ab 10 Jahren

 

Berlin: zwei Kinder, zwei Welten. Für Luise Pogge, genannt Pünktchen, ist das Leben ein Abenteuer. Aus Neugier auf die ungewöhnlichsten Situationen geht sie mit ihrem Kindermädchen nachts auf die Weidendammer Brücke, um Streichholzschachteln zu verkaufen, während ihre Eltern in der Oper, beim Empfang oder irgendeiner anderen Party das Kind im Bett wähnen.

 

Für Anton ist bittere Realität, was Pünktchen spielt: Um den Lebensunterhalt für sich und seine kranke Mutter zu verdienen, verkauft er Schnürsenkel. Außerdem kocht er, muss einkaufen, die Wohnung sauberhalten und im Unterricht auf keinen Fall einschlafen. Doch beide vereint eine Freundschaft, die unumstößlich ist. Denn sie teilen ein Geheimnis.

Besetzung
Regie Milan Peschel
Bühne | Kostüme Magdalena Musial
Dramaturgie Karola Marsch
Theaterpädagogik Sarah Kramer
Mit Melina Borcherding
Tim Riedel
Birgit Berthold
Elisabeth Heckel
Jakob Kraze
Johannes Hendrik Langer
Denis Pöpping
Johannes Schäfer
Kinga Schmidt

Last Minute Tickets