0

Othello

Berliner Ensemble

Othello © Katrin Ribbe
bis 6. Dez 2019
Berliner Ensemble
Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin
William Shakespeare

 

Der schwarze General Othello wird von den weißen Venezianer bewundert, solange er für sie siegt. Als er die reiche Desdemona heiratet, scheint sein Glück perfekt. Aber sein Fähnrich Jago sieht die Lücke, die der Teufel ließ. Er steigert die Sorge des Generals, dass er nur geduldet und nicht geliebt wird, ins Maßlose. Gegen die Wunden des alltäglichen Rassismus kann Desdemonas Liebe nichts ausrichten. Das Monster der Eifersucht erwacht und reißt alle in den Tod.

Shakespeares Tragödie über den Fremden, der gebraucht und zugleich verachtet wird, trifft ins Herz aller Debatten über Diskriminierung. Solange die Stigmatisierung in den Strukturen reproduziert wird, sind die Verletzungen größer, als dass ein einzelner guter Mensch sie heilen könnte.

Besetzung
Regie Michael Thalheimer
Bühne Olaf Altmann
Kostüme Nele Balkhausen
Musik Bernd Wrede
Choreinstudierung Marcus Crome
Dramaturgie Bernd Stegemann
Mit Nico Holonics
Ingo Hülsmann
Sina Martens
Peter Moltzen
Kathrin Wehlisch und Ludwig Wandinger (Live-Musik)
u.a.

Last Minute Tickets

Wir verwenden Cookies für eine bessere Nutzererfahrung. Mehr erfahren »