0

Brandenburgische Sommerkonzerte

Orchester des Staatstheaters Cottbus

St. Nikolaikirche Potsdam

Philharmonisches Orchester Staatstheater Cottbus © Marlies Kross
5. Jun 2021
St. Nikolaikirche Potsdam
Am Alten Markt
14467 Potsdam

Anton Bruckner - Sinfonie Nr. 8 c-moll WAB 108

 

Das Staatstheater Cottbus ist das größtes Theater im Land Brandenburg, ein Kultur-Leuchtturm und seit vielen Jahren starker Partner der Brandenburgischen Sommerkonzerte. Die Jubiläumsspielzeit 2021 eröffnet das Orchester des Staatstheaters in der monumentalen Nikolaikirche Potsdam mit einem Großmeister der sinfonischen Romantik: Anton Bruckner. Seine 8. Sinfonie vereint orchestrale Pracht mit lyrischer Klangvielfalt und rhythmischer Wucht zu einem Höhepunkt der Orchesterliteratur des 19. Jahrhunderts. Mit diesem Konzert startet ein Zyklus, der in den kommenden Jahren alle Sinfonien von Anton Bruckner bei den Brandenburgischen Sommerkonzerten zur Aufführung bringen wird.

Besetzung
Musikalische Leitung GMD Alexander Merzyn
Solistin Shihyun Lee (Klavier)

Last Minute Tickets

Verwendung von Cookies

Zur Bereitstellung des Internetangebots verwenden wir Cookies.

Bitte legen Sie fest, welche Cookies Sie zulassen möchten.

Diese Cookies sind für das Ausführen der spezifischen Funktionen der Webseite notwendig und können nicht abgewählt werden. Diese Cookies dienen nicht zum Tracking.

Funktionale Cookies dienen dazu, Ihnen externe Inhalte anzuzeigen.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen wie unsere Webseite genutzt wird. Dadurch können wir unsere Leistung für Sie verbessern. Zudem werden externe Anwendungen (z.B. Google Maps) mit Ihrem Standort zur einfachen Navigation beliefert.

  • Bitte anklicken!