0

StattReisen Berlin mit Theaterscoutings Berlin

Neuköllner Perlen

Heimathafen Neukölln im Saalbau

9. Dez 2017
Heimathafen Neukölln im Saalbau
Karl-Marx-Str. 141
12043 Berlin

Treffpunkt: Im Hof des Heimathafen Neukölln, Karl-Marx-Straße 141

 

Stationen (mit exklusivem Zutritt und Begegnung mit den Akteuren): Heimathafen Neukölln, Tatwerk | Performative Forschung, Neuköllner Oper

 

Volkstheater, urban geprägte Hochkultur und performative Forschung! Im vielschichtigen, brüchigen und multikulturelle Stadtteil Neukölln wird die Karl-Marx-Sraße zum Boulevard für Künstler*innen. Die Tour lädt ein, die kulturellen Herzstücke im ehemaligen Berliner Vergnügungsviertel Rixdorf zu entdecken: Wir sind Volkstheater! Unter diesem Slogan setzt sich der Heimathafen Neukölln im ehemaligen Rixdorfer Ballsaal mit seinem Programm von Schauspiel, Musiktheater bis zu rotzigen Revuen in Beziehung zur Nachbarschaft. Die Neuköllner Oper, im denkmalgeschützen Ballsaal der Neukölln- Passagen, ist Berlins Viertes Opernhaus, und Deutschlands erstes deutsch-türkisches Musiktheater! Das Haus steht für ein vitales, engagiertes und „angewandtes“ Musiktheater jenseits des Repertoire-Kanons. In einer alten Fabriketage, umgeben von Künstlerateliers, öffnet schließlich das Tatwerk seine Türen und gibt Einblick in performative Forschungen, künstlerische Praktiken und spartenübergreifende Projekte im Bereich der performativen Künste, Neuköllner Perlen eben!

Last Minute Tickets