0

Nathan

Theater Strahl / Die Weiße Rose

 © Jörg Metzner
bis 19. Dez 2017
Theater Strahl / Die Weiße Rose
Martin-Luther-Straße 77
10825 Berlin

ab 14 Jahren

Günter Jankowiak frei nach G.E. Lessing

 

Christliche Ritter schlagen im Namen der Kirche Mohammedanern den Kopf ab. Mohammedaner lassen sich nichts gefallen und schlagen zurück. Juden haben unter beiden Seiten zu leiden und fürchten um ihr Leben, werden erschlagen oder verbrannt. So weit das Leben in Jerusalem im Jahr 1100.

 

Was steht nun höher, das Gesetz oder die Liebe? Die Pflicht oder das eigene Gewissen? Die Vernunft, das Gefühl oder der Glaube? Wessen Religion ist die bessere? Nein, die Beste! Wem gehört GOTT? Dem Judentum? Dem Islam? Der Christenheit? Allen oder keinem?

 

Gotthold Ephraim Lessing erzählt in einem berührenden Drama von den verwickelten Lebenslinien seiner Protagonisten, die sich am Anfang feindlich gegenüber stehen und sich um die Bewältigung des Chaos# aus Misstrauen, Sehnsucht, Liebe, Verrat und Zweifeln bemühen. Lessings dramatischer Klassiker packt und berührt auch 2012 und ist von Günter Jankowiak in einer zeitgemäßen Fassung inszeniert.

 

Besetzung
Regie Günter Jankowiak
Musik Johannes Birlinger
Bühne/ Kostüm Daniele Drobny
Mit Kristin Becker
Franz Lenski
Oliver Moritz
Andreas Schwankl
Anna Trageser
Yvonne Yung Hee

Last Minute Tickets