0

Museumskonzert I der Staatskapelle

Bode-Museum

23. Sep 2018
Bode-Museum
Monbijoubrücke
10178 Berlin

Kunst und Musik – diese inspirierende Kombination im Bode-Museum, einem wahren Schmuckstück der Berliner Museumslandschaft, hat in den vergangenen Jahren viel Resonanz gefunden. An neun Sonntagvormittagen spielen Musikerinnen und Musiker der Staatskapelle Berlin ein gut einstündiges Konzert, bevor die Besucher dann das Museum und seine Schätze erkunden können.

 

Maurice Ravel - Sonate für Violine und Violoncello

Giacomo Meyerbeer - „Hirtenlied“

Gabriel Fauré - „Après Un Reve“ und „Clair De Lune“ für Stimme und Harfe

Claude Debussy - „Chansons De Bilitis“

Maurice Ravel - „introduktion und Allegro“ für Harfe, Flöte, Klarinette und Streicher

Besetzung
Elsa Dreisig (Sopran), Jiyoon Lee, Andreas Jentzsch (Violine), Joost Keizer (Viola), Claire So Jung Henkel (Violoncello), Claudia Reuter, Christiane Weise (Flöte), Matthias Glander (Klarinette), Stephen Fitzpatrick, Isabelle Müller (Harfe), Matthias Wilke (Celesta)

Last Minute Tickets