0

Luther - Dancing with the Gods

Pierre Boulez Saal

Foto  © Promo
bis 12. Okt 2017
Pierre Boulez Saal
Französische Straße 33 D
10117 Berlin

Achtung, Kartenpreis über dem Kassenpreis (Servicepauschale 2 €)!

 

Johann Sebastian Bach trifft auf Steve Reich, Musik auf Performance und gesprochenes Wort, und der Rundfunkchor Berlin agiert in der poetischen Bilderwelt von Robert Wilson: Wenige Wochen vor dem 500. Jahrestag von Martin Luthers Thesenanschlag werfen der New Yorker Künstler und der Rundfunkchor Berlin in einem genreübergreifenden Projekt einen ganz speziellen Blick auf den Reformator wider Willen: „Luther dancing with the gods“ zeigt Luthers Wirkung auf die Künste und in den Künsten. Das musikalische Zentrum bilden vier Motetten, die Johann Sebastian Bach basierend auf Luthers Übersetzung der Bibel und protestantischen Chorälen schrieb. Sie werden in moderner Musiksprache gespiegelt durch Knut Nystedts „Immortal Bach“ und Steve Reichs „Clapping Music“. Zwischen die Motetten stellt Wilson theatrale Situationen, die aus Luthers Tischreden, Ansprachen und anderen Texten entwickelt sind. In Berlins neuem, intimem Konzertsaal, dem Pierre Boulez Saal in der Barenboim-Said Akademie, geht Wilsons assoziatives, hoch stilisiertes und stark von Maske, Kostüm und Lichtregie geprägtes Theater eine faszinierende Synthese mit Bachs erhabener Chormusik ein, die neue Gedanken- und Empfindungsräume öffnet.

Besetzung
Regie | Bühne | Licht Robert Wilson
Dirigent Gijs Leenaars
Mit Rundfunkchor Berlin

Last Minute Tickets