0

Gemeinsam entdecken

Linie 1

GRIPS Hansaplatz

Linie 1 © David Baltzer / www.bildbuehne.de
bis 31. Jan 2020
GRIPS Hansaplatz
Altonaer Str. 22
10557 Berlin
Volker Ludwig ab 16 Jahren

 

Gemeinsam entdecken am 22.11.2019 - nur mit Voranmeldung über Kulturvolk!

 

18.45 Uhr Einführung

 

Im November besuchen wir gemeinsam das Grips Theater - im Sommer feierte es seinen 50. Geburtstag! „Linie 1“, am 30.04.1986 am Grips Theater uraufgeführt, ist das erfolgreichste deutsche Musical weltweit nach der „Dreigroschenoper“. Die Originalproduktion war mittlerweile über 1.700 Mal zu sehen.

 

Eine junge Ausreißerin aus der Provinz landet sechsuhrvierzehn Bahnhof Zoo, auf der Suche nach ihrem „Märchenprinzen“, einem Berliner Rockmusiker. Sie bleibt auf der U-Bahn-Linie 1 hängen, dem „Orientexpress“ nach Kreuzberg. Ihr begegnet ein Kaleidoskop großstädtischer Typen und Schicksale. Mit ihrer Naivität wirkt das Mädchen wie ein Katalysator, provoziert Kontakte, Reaktionen und Handlungen, die ohne sie nie geschehen würden.

 

Eine Show, ein Drama, ein Musical über Leben und Überleben in der Großstadt, über Hoffnung und Anpassung, Mut und Selbstbetrug, zum Lachen und Weinen, zum Träumen - und zum Nachdenken über sich selbst.

 

Treffpunkt:

Grips Theater am Hansaplatz, Foyer

Altonaer Straße 22

10557 Berlin

 

Besetzung
Inszenierung Wolfgang Kolneder
1986
Musik Birger Heymann und die Rockband NO TICKET
Choreographie Neva Howard
Bühnenbild Mathias Fischer-Dieskau
Kostüme Yashio Yabara & Co.
Maske Cornelia Wentzel / Olga van der Meer
Musikalische Einstudierung Matthias Witting
Mit Esther Agricola
David Brizzi
Patrik Cieslik
Ester Daniel
Ariane Fischer
Christian Giese
Amelie Köder
Dietrich Lehmann
Laura Leyh
Jens Mondalski
Frederic Phung
und der Band NO TICKET (Michael Brandt, Thomas Keller, Axel Kottmann, George Kranz, Matthias Witting)

Last Minute Tickets

Wir verwenden Cookies für eine bessere Nutzererfahrung. Mehr erfahren »