0

Kurtz auf der Couch

Die Stachelschweine

3. Sep 2018
Die Stachelschweine
Europa-Center, Tauentzienstr.
10789 Berlin

Kolumnist Andreas Kurtz im Gespräch mit Schauspieler Boris Aljinovic

 

Bei „Kurtz auf der Couch“ wird der Gast mit Einspielfilmen überrascht, in denen sich Prominente und Menschen aus Freundeskreis und Familie über den Talkgast äußern.

 

Boris Aljinovic gehörte schon zu diesem exklusiven Club von Schauspielern, die von den Zuschauern jeden Sonntag um 20.15 Uhr in ihre Wohnstuben eingeladen werden. Als alleinerziehender „Tatort“-Kommissar Felix Stark ermittelte er in Berlin. Bei der Schauspielerei war Aljinovic auf Umwegen gelandet: eigentlich wollte er Comiczeichner werden. Er studierte dann aber doch Schauspiel und reißt die Besucher des Berliner Renaissance-Theaters regelmäßig zu Standing Ovations von den Sesseln. Wie zuletzt bei der schrägen Neu-Inszenierung von „Im Weißen Rössl“, in der er den Berliner Fabrikanten Wilhelm Giesecke spielt. Im Kino begeisterte Boris Aljinovic das Publikum als übel gelaunter Zwerg Cloudy in „7 Zwerge - Männer allein im Wald“ und „7 Zwerge - Der Wald ist nicht genug“. Aljinovic wurde für Hörbücher und Hörspiele ausgezeichnet, als beliebtester Theaterschauspieler erhielt er 2013 und 2015 den Goldenen Vorhang des Berliner Theaterclubs.

Last Minute Tickets