0

Klaus Hoffmann: Leise Zeichen

Bar jeder Vernunft

 © Malene
bis 15. Okt 2017
Bar jeder Vernunft
Schaperstr. 24
10719 Berlin

„Leise Zeichen“ heißt die neue CD von Klaus Hoffmann, die er Ende 2016 zu seinem 65. Geburtstag und 40. Bühnenjubiläum veröffentlichte. 16 starke, neue Lieder, live auf der Bühne begleitet von seinem kongenialen Partner Hawo Bleich am Flügel. 40 Jahre Bühne – als Schauspieler, Autor und vor allem Sänger: Hoffmann ist Kult!

Seine Lieder sind wie Tagebucheinträge, persönliche Nachrichten an die Welt, sein Weg. Der gereifte Chansonnier bezieht Position, setzt Zeichen des Aufbruchs. Aufgewühlt und berührt bestärkt er die Hoffnung auf eine andere, eine bessere Welt. Hoffmann entwickelte sich aus der Tradition der Liedermacher, ist Freigeist und Poet. Besingt er „sein“ Berlin, klingt es wie die Ode an eine Frau... und soviel Einfluss der 60er und 70er, soviel Pop und Swing ist in keinem anderen Hoffmann-Programm zu hören.

 

„Es sind die Zeichen, die ich, seit ich mich erinnern kann, mit mir trage: Symbole, Gerüche aus der Kinderkiste, innere Fotos, ausgelöst durch Farben, Töne, die aus der Versenkung meines Herzens auftauchen. Ihre Überschriften waren unter anderem: Glaube, Liebe, Hoffnung, Achtung und Respekt vor dem Anderen, Mut und Glaube an dich selbst. Leise Zeichen. Die Jahre gehen, die Zeichen bleiben. Wohl dem, der ihren Sinn nicht vergessen hat.“ Klaus Hoffmann

Besetzung
Am Flügel Hawo Bleich

Last Minute Tickets