0

Im Labyrinth der Bücher

Friedrichstadt-Palast

Im Labyrinth der Bücher © Ben Mauser llustration Annika Maar
bis 31. Jan 2020
Friedrichstadt-Palast
Friedrichstr. 107
10117 Berlin
ab 5 Jahren

 

Kein Einlass für Kinder unter drei Jahren

 

Bereit für ein Apfeltee-Geheimnis? Dann mach Dich mal gefasst auf spannende Reisen durch weltberühmte Märchen und Erzählungen.

 

Stell Dir vor, Du fliegst auf den Schwingen Deiner Fantasie zu Robin Hood in seinen dunklen Wald. Du landest bei Robinson Crusoe auf der einsamen Insel und entschwebst zu den drei Musketieren ins alte Paris. Wie das gehen soll? Dazu brauchen wir besagten Apfeltee, die schusselige Fee Appelina, jede Menge Bücher und Lea, Jule und Ben, die wir noch aus der letzten Young Show „Spiel mit der Zeit“ kennen. Diesmal schütteln sie sich nicht mit einer defekten Spielkonsole durch die Zeit, sondern gehen mit ihrer neuen Klassenkameradin Mayla auf Fantasiereisen – indem sie Bücher lesen.

 

Da Ben Legastheniker ist, ist er auf die Lesekünste seiner Freundinnen angewiesen, um wieder aus den Geschichten herauszufinden. Als sie sich bei Schneewittchen und einer leider wirklich oberübelstbösen Königin gegenseitig verlieren, ist das Chaos perfekt. Werden sie Ben im Labyrinth der Bücher und Geschichten wiederfinden und sicher zurück nach Hause kommen?

 

150.000 junge Gäste kennen Lea, Jule und Ben bereits aus der vorherigen Young Show. Der Kinofilm „Lampenfieber“, der die Entstehung der Produktion begleitete, hatte auf der 69. Berlinale seine gefeierte Weltpremiere („zart, berührend, sehenswert“, BR Klassik). „Im Labyrinth der Bücher“ ist eine eigenständige Geschichte, die keine Vorkenntnisse erfordert.

 

Das junge Ensemble ist mit knapp 300 Kids und Teenagern aus über 20 Nationen das größte Kinder- und Jugendensemble Europas. Es wurde mit dem Kulturpreis des Landes Berlin und vom Deutschen Kinderhilfswerk mit dem Deutschen Kinderkulturpreis für herausragende Leistungen in der Arbeit mit Kindern ausgezeichnet.

 

 

Besetzung
Idee | Produktion Dr. Berndt Schmidt
Buch | Liedtexte Stefanie Froer
Regie Andreana Clemenz
Choreographie Detlef Soost
Junges Ensemble des Friedrichstadt-Palastes

Last Minute Tickets

Wir verwenden Cookies für eine bessere Nutzererfahrung. Mehr erfahren »