0

Gemeinsam entdecken

Hopeless. - Open Spaces #1

Radialsystem V

 © Philip Ingman_Presse
9. Feb 2019
Radialsystem V
Holzmarktstr. 33
10243 Berlin

Gemeinsam entdecken am 09.02.2019

19.15 Uhr Begrüßung durch den Programmleiter Matthias Mohr,

Führung durch das Haus und kurze Einführung zur Produktion

 

Die Basis der Performance „Hopeless.“ des Berliner Choreographen Sergiu Matis ist die pastorale Dichtung der Antike, in deren Zentrum eine idyllisch überhöhte Naturbeschreibung steht. Doch was ist im Angesicht von Klimawandel und Erderwärmung übrig von der idyllischen Natur aus den Gedichten Theokrits und Vergils?

 

Sergiu Matis wurde in Cluj-Napoca, Rumänien, geboren. Dort studierte er von 1991-2000 Tanz am Liceul de Coregrafie und anschließend an der Akademie des Tanzes Mannheim als Stipendiat der Tanzstiftung Birgit Keil. Seine Karriere begann am Tanztheater Nürnberg. Seit 2008 lebt Sergiu Matis in Berlin.

Besetzung
Konzept und Choreographie Sergiu Matis
Performance Martin Hansen
Sergiu Matis und Manon Parent
Text Sergiu Matis und Mila Pavicevic
basierend auf Übersetzungen
von Theokrit und Vergil
Sound Design N1L
Dramaturgie Mila Pavicevic
Ausstattung Dan Lancea
Kostüm Philip Ingman
Lichtdesign Sandra Blatterer

Last Minute Tickets

Wir verwenden Cookies für eine bessere Nutzererfahrung. Mehr erfahren »