0

Hannelore Hoger

Schlosspark Theater Berlin

SPT Foyer © DERDEHMEL Urbschat
1. Nov 2020
Schlosspark Theater Berlin
Schloßstr. 48
12165 Berlin

Achtung, keine Einzeltickets buchbar - nur paarweise Ticketbuchung!

 

Und ich dachte, es sei Liebe

Abschiedsbriefe berühmter Frauen

 

„Was tun, wenn es aus ist? Zu den zeitlosen Ritualen, sich vom Geliebten zu lösen, gehört der Abschiedsbrief – ein Klassiker seines Genres, so alt wie die Liebe selbst. Sibylle Berg hat quer durch die Zeiten solche Briefe von Frauen gesammelt, von Berühmtheiten und Prominenten wie Anne Boleyn, Marlene Dietrich, Frida Kahlo, Corinne Hofmann oder Else Buschheuer genauso wie von ganz normal-sterblichen Vertreterinnen ihres Geschlechts: Briefe vom Verlassen und Verlassenwerden, von Trauer und Zorn, Schwäche und Ohnmacht, Hass und Sarkasmus, aber auch von Wärme und Zärtlichkeit, Großmut und Dankbarkeit.“ (aus dem Klappentext des Buches: „Und ich dachte, es sei Liebe“ – Abschiedsbriefe von Frauen. Hrsg. Von Sibylle Berg. München: DVA, 2006)

Besetzung
Am Klavier Siegfried Gerlich

Last Minute Tickets

Verwendung von Cookies

Zur Bereitstellung des Internetangebots verwenden wir Cookies.

Bitte legen Sie fest, welche Cookies Sie zulassen möchten.

Diese Cookies sind für das Ausführen der spezifischen Funktionen der Webseite notwendig und können nicht abgewählt werden. Diese Cookies dienen nicht zum Tracking.

Funktionale Cookies dienen dazu, Ihnen externe Inhalte anzuzeigen.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen wie unsere Webseite genutzt wird. Dadurch können wir unsere Leistung für Sie verbessern. Zudem werden externe Anwendungen (z.B. Google Maps) mit Ihrem Standort zur einfachen Navigation beliefert.

  • Bitte anklicken!