0

Gespräch wegen der Kürbisse

Deutsches Theater - Kammerspiele

 © Arno Declair
bis 4. Nov 2017
Deutsches Theater - Kammerspiele
Schumannstr. 13 a
10117 Berlin

Jakob Nolte

 

Gewinner-Stück der Autorentheatertage 2016

 

Ein Dialog kettelt Schlingen: Eine aufnehmen, eine fallenlassen - nach diesem Muster verstricken sich zwei Zick-Liesln in ein monströses Netz spitzfindiger Unterstellungen und haltloser Behauptungen. Jakob Nolte zeichnet in seinem Fest für zwei Schauspielerinnen „Gespräch wegen der Kürbisse“ die Miniatur einer neurotischen Gesellschaft, in der Freundschaft von gestern ist und allenfalls als Alibi herhält. Die Leichen im Mittelmeer taugen diesen Damen gerade noch als Treibmittel für ihren Blasen schlagenden Biografie-Teig, als Beilagengarnitur auf ihren kalten Platten der Lüge. „Du hast damit angefangen, nicht ich.“ - „Ja, aber doch nur, um dich zu testen.“

 

Besetzung
Regie Tom Kühnel
Bühne Jo Schramm
Kostüme Linda Tiebel
Dramaturgie Ulrich Beck
Mit Maren Eggert
Natali Seelig

Last Minute Tickets