0

Familienzauberflöte

Staatsoper Unter den Linden

Staatsoper Unter den Linden © Gordon Welters
bis 31. Okt 2020
Staatsoper Unter den Linden
Unter den Linden 7
10117 Berlin

Wolfgang Amadeus Mozart / Emanuel Schikaneder

 

In deutscher Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln

August Everdings Inszenierung von Mozarts „Zauberflöte“ ist einer der Klassiker des Repertoires. In einer etwas gekürzten, ohne Pause gespielten Version kommt sie auch in Corona-Zeiten auf die Bühne der Staatsoper – in den berühmten Schinkelschen Bühnenbildern, u. a. mit dem magischen Sternenhimmel der Königin der Nacht. Museales lag dem Regisseur Everding jedoch fern: Die Bühnenwelt nach den nunmehr gut 200 Jahre alten Entwürfen erweckte er durch eine zeitlose, temperamentvolle Inszenierung zum Leben, die 1994 an der Staatsoper Premiere feierte, an Esprit und Witz jedoch bis heute nichts eingebüßt hat.

 

Besetzung
Inszenierung August Everding
Musikalische Leitung Thomas Guggeis
Bühnenbild Fred Berndt nach Karl Friedrich Schinkel
Kostüme Dorothée Uhrmacher
Licht Franz Peter David
Staatskapelle Berlin
Staatsopernchor

Last Minute Tickets

Verwendung von Cookies

Zur Bereitstellung des Internetangebots verwenden wir Cookies.

Bitte legen Sie fest, welche Cookies Sie zulassen möchten.

Diese Cookies sind für das Ausführen der spezifischen Funktionen der Webseite notwendig und können nicht abgewählt werden. Diese Cookies dienen nicht zum Tracking.

Funktionale Cookies dienen dazu, Ihnen externe Inhalte anzuzeigen.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen wie unsere Webseite genutzt wird. Dadurch können wir unsere Leistung für Sie verbessern. Zudem werden externe Anwendungen (z.B. Google Maps) mit Ihrem Standort zur einfachen Navigation beliefert.

  • Bitte anklicken!