0

Einmal Deutschland für alle!

Distel - Berliner Kabarett-Theater

 © Joerg Metzner
bis 18. Okt 2017
Distel - Berliner Kabarett-Theater
Friedrichstr. 101
10117 Berlin

Deutschland im Glückstaumel. Die Wirtschaft brummt, der Jobmarkt boomt und der Staat macht Kasse.

Die Deutschen sind Weltmeister im Export, im Fußball und im Sparen. Kurz: ein Musterländle. Über all dem wacht die stärkste Frau der Welt - und natürlich „Big Data“. Wir wissen, wie es geht. Aber warum sieht hier mancher trotz Schwarzer Null einfach nur Rot? Kann am deutschen Wesen Euroland genesen?

Und sollte man dann nicht gleich global denken?

 

Ein kleiner Lieferservice mitten in Berlin ist geeigneter Ausgangspunkt für die Geschichte. Ein deutscher Mikrokosmos, Sammelpunkt menschlicher Begegnungen und Ausdruck des Zeitgeistes. Denn alles, nicht nur das Essen, ist heutzutage in Bewegung. Oder besser: Alles ist unterwegs - zur nächsten Wahl, zum

nächsten Zweitjob, zum nächsten Lebensabschnittsgefährten ...

Ein buntes Team aus einem glühenden Altachtundsechziger, einem smarten Yuppie und einer ehemaligen FDP-Bundestagsabgeordnete betreibt den Lieferservice.

So unterschiedlich wie die Drei sind auch ihre Begegnungen, die das Publikum in skurrilen Szenarien erlebt:

Bitte einmal Peking Ente nach Marzahn, Königsberger Klopse zum Bund der Vertriebenen und Erbsensuppe zum Parteitag der AfD. Zur Deutschen Bank Pizza Camorra, Gyros und griechischer Wein in Schäubles Finanzamt und für den Regierenden das Super-Mega-Spar-Menü. So werden wenigstens die Vorurteile genießbar.

 

 

Besetzung
Buch Robert Schmiedel
Frank Voigtmann
Mit Textbeiträgen von Frank Lüdecke
Martin Maier-Bode
u.a.
Regie Dominik Paetzholdt
Musik Matthias Felix Lauschus
Fred Symann
Bühne / Kostüme Hannah Hamburger
Mit Dagmar Jaeger
Michael Nitzel
Sebastian Wirnitzer

Last Minute Tickets