0

Montagskultur

Eine Technikerkarriere

Kulturvolk Freie Volksbühne Berlin

23. Okt 2017
Kulturvolk Freie Volksbühne Berlin
Ruhrstr. 6
10709 Berlin

in Berliner Theatern in Bildern und Geschichten

 

Klaus Wichmann berichtet von seiner fast 50-jährigen Erfahrung

 

Das ist Berliner Theatergeschichte der anderen Art: Klaus Wichmann kennt die Theater in Berlin nicht nur von hinter der Bühnen, sondern aus jedem Winkel, denn er hat fast überall gearbeitet. Vom technischen Assistenten zum Technischen Direktor führte ihn sein Berufsweg vom Renaissance Theater bis zur Staatsoper Unten den Linden.

„Der Dinosaurier der Theatertechnik“ nannte ihn Kirsten Harms, die ehemalige Intendantin der Deutschen Oper. Seine Stationen in Berlin: Renaissance Theater, Deutsche Oper Berlin, Freie Volksbühne, Schaubühne am Halleschen Ufer, ICC, Theater des Westens, Berliner Festspiele GmbH, Theatermanufaktur, Berliner Ensemble und Staatsoper Unten den Linden.

Er kennt nicht nur die Häuser, sondern auch die großen Namen, denn mit fast allen hat er zusammengearbeitet, mit Harry Kupfer und Thomas Langhoff, mit Barrie Kosky und Peter Konwitschny, mit Helmut Käutner und Luc Bondy ...

 

Wir dürfen gespannt sein, was er uns zu berichten hat.

Last Minute Tickets