0

Ein Fest bei Baba Dengiz

GRIPS Hansaplatz

 © David Baltzer www bildbuehne de
bis 30. Sep 2017
GRIPS Hansaplatz
Altonaer Str. 22
10557 Berlin

ab 9 Jahren Volker Ludwig

 

Volker Ludwigs Neufassung des GRIPS-Klassikers „Ein Fest bei Papadakis“ ist aktuell wie eh und jeh, denn sein Thema - Kapitalismus und Fremdenfeindlichkeit - ist zeit- und grenzenlos.

Vor 40 Jahren wurde der GRIPS-Spielort am Hansaplatz mit „Ein Fest bei Papadakis“ eröffnet. Bald wurde das Stück von Volker Ludwig ein Welterfolg: Aus den griechischen „Gastarbeitern“, mit denen die Müllers im Stück auf einem Berliner Zeltplatz zusammenstoßen, wurden in Paris Marokkaner, in London Inder, in Tel Aviv Russen, in Sydney Vietnamesen, und die kleine Berliner Türkin dazwischen verwandelte sich entsprechend. Die Geschichte aber mit ihrem aufklärerischen Witz und dem Schlusslied „Wir sind Kinder einer Erde“ blieb immer gleich. Das Stück scheint aktuell wie damals. Nur: Wer sind die Müllers von heute? Und was passiert, wenn aus Vater Papadakis ein türkischer Baba „Dengiz“ wird?

 

 

 

Besetzung
Regie Yüksel Yolcu
Bühne | Kostüme Ulv Jakobsen
Video Yüksel Hayirh
Dramaturgie Stefan Fischer-Fels
Theaterpädagogik Susanne Rieber
Mit René Schubert
Nizam Namidar
Paul Jumin Hoffmann
Esther Agricola
Lorris Andre Blazejewski
Anke Retzlaff
Saiteninstrumente Michael Brandt

Last Minute Tickets