0

Theater Anu - Poetische Welten

Dreamer: Ein Traumspiel

Tempelhofer Feld - Haupteingang

 © Theater Anu
bis 19. Aug 2018
Tempelhofer Feld - Haupteingang
Columbiadamm 124
10965 Berlin

Bille Behr und Stefan Behr

 

Die Bewohner eines Dorfes wissen nicht, wie ihnen geschieht. Ständig passieren merkwürdige Dinge, die sich mit dem Verstand nicht erklären lassen: eine Hasenplage ungeahnten Ausmaßes; ein behaarter Mann – halb Mensch, halb Tier – sitzt plötzlich in einem Käfig und keiner hat den Schlüssel.

 

Alles scheint aus den Fugen geraten und alle Versuche die Zusammenhänge zu verstehen und die Welt wieder beherrschbar zu machen, scheitern. Erst als ein Reisender mit einer merkwürdigen Apparatur auftaucht, sie aufbaut und zu einem großen Experiment einlädt, erkennen die Bewohner, woher die Ereignisse rühren: Es gibt jemanden „auf der anderen Seite“. Und dieser Jemand träumt, träumt das Dorf und alle seine Bewohner.

Wer ist der Träumende? Was ist ihm passiert, dass er so träumen muss? Und was geschieht, wenn er erwacht?

 

Theater Anu erschafft mit seiner neuen Parkinszenierung ein bilderstarkes Traumspiel, eine neue fantastische Welt, einen philosophischen Kosmos, der sich um das Thema „männliche Identität“ entspinnt.

Theater, Publikumsbeteiligung, Videokunst, Lichtskulpturen und ein außergewöhnliches Soundkonzept werden auf innovative Art miteinander verknüpft.

 

Die Vorstellung findet auch bei leichtem Regen statt (ausgenommen Unwetterwarnung, Sturm etc.). Wir empfehlen festes Schuhwerk und Regenkleidung. Von Regenschirmen bitten wir abzusehen. Es werden nicht immer befestigte Wege beschritten. Die Inszenierung ist damit leider nur bedingt barrierefrei erlebbar. Falls die Veranstaltung aus Wettergründen vor Vollendung einer Stunde Spielzeit abgesagt werden muss, berechtigt das Ticket den Eintritt an einem weiteren Spieltermin von „Dreamer“.

Last Minute Tickets