0

Die Möwe

Schlosspark Theater Berlin

22. Okt 2017
Schlosspark Theater Berlin
Schloßstr. 48
12165 Berlin

Anton Tschechow

 

YAS - Junges Schlosspark Theater

 

„Ich schreibe an einem Stück, das ich wahrscheinlich nicht vor November abschließen werde. Ich schreibe nicht ohne Vergnügen daran, obwohl ich mich schrecklich an den Bedingungen der Bühne vergehe. Eine Komödie, drei Frauenrollen, sechs Männerrollen, vier Akte, eine Landschaft (Blick auf einen See); viele Gespräche über die Literatur, wenig Handlung, ein Pud Liebe“, schreibt Tschechow 1885 über „Die Möwe“.

 

Doch er mildert ab, denn es geht um viel mehr. Darum, ob Kunst nicht die Welt verändern muss. Die Figuren suchen, irren, hoffen, lieben und scheitern an sich selbst. Es ist ein komödiantisches Stück, das die Tragik der scheiternden Menschen besonders deutlich macht.

Besetzung
Fassung | Regie Stefan Kleinert
Mit Ilker Meric
Daniel Wobetzky & Christian Hartmann sowie Anna Hercher
Henning Licht
Jonas Lütolf
Josef Priesnitz
Elina Schkolnik
Celina Schmidt und Judith Wegner

Last Minute Tickets