0

Der Geizige

Open-Air-Bühne Netzeband

bis 1. Sep 2018
Open-Air-Bühne Netzeband
16818 Netzeband

Molière

 

Synchrontheater

 

01.09.2018 Kartenpreis inklusive „Lange Nacht des Theaters“

 

In dieser 350 Jahre alten Komödie von Molière wirken vor allem zwei Triebkräfte: Geiz und Verschwendungssucht. Die Hauptfiguren drehen sich narzisstisch um sich selbst. Die Mittel der Commedia dell´arte, die Moliére als Spieler seiner Theatertruppe prägte, sind wie geschaffen für das Maskenspiel des Netzebander Synchrontheaters. Der bissige Humor Moliéres lässt über das Lachen die Erkenntnis reifen: Wenn wir „Geiz geil finden“ oder verschwenderischen Luxus für unser persönliches Anrecht halten, dann sind wir ein großer Teil des Problems dieser Welt.

Besetzung
Fassung | Inszenierung Christine Hofer
Masken | Bühne Dirk Seesemann

Last Minute Tickets