0

Der dystopische Salon #9: Chaos

Schaubude Berlin

28. Sep 2018
Schaubude Berlin
Greifswalder Str. 81-84
10405 Berlin

Salon-Kollektiv

Performance, Experiment, Diskurs

 

Angeblich ist alles aus dem Chaos entstanden. So richtig gut sortiert hat sich die Welt seitdem aber nicht – was für die Kunst vielleicht ganz gut, in anderen Lebenslagen mitunter hinderlich ist. Im ersten Salon der neuen Spielzeit ist das Publikum eingeladen, das Chaos, das sich hinter allen Türen der Schaubude eingenistet hat, selbst zu erforschen. Mit dabei: knuddelige Außerirdische, überfordernde Experimente, Aufräum-Challenges, Honig im Kopf, Chaos-Expert*innen, die dritte Folge der Mini-Serie „My Castle bin ich“ und als besonderer Gast DJ Superzandy.

 

Die Veranstaltung ist leider nicht barrierefrei.

Besetzung
Konzeption | Realisation | Spiel Salon-Kollektiv (Franziska Dittrich
Markus Joss
Julia Plickat
Tim Sandweg) in Zusammenarbeit mit künstlerischen Kollaborateur*innen (Leonie Euler
Gloria Iberl-Thieme
Kai Wido Meyer)
Unterstützt von HfS "Ernst Busch" | Zeitgenössische Puppenspielkunst

Last Minute Tickets