0

XXV. Festival Alter Musik Bernau

Concerto Veneziano

St. Marienkirche Bernau

22. Sep 2018
St. Marienkirche Bernau
Kirchplatz
16321 Bernau

Wie im Markusdom von Venedig um 1600, der berühmt war für seine mehrchörigen Musiken, die über die Emporen der Kirche verteilt erklangen, transformieren die lautten compagney Berlin und die Musikschule Barnim diese Tradition des 17. Jahrhunderts in das Jahr 2018.

 

Mit dem „Raumkonzert“ in der Kirche St. Marien Bernau macht die lautten compagney Berliln die volle klangliche Dimension der Sakralbauten wieder erfahrbar, unter anderem mit Giovanni Gabrielis Sonate „Pian e Forte“ von 1597.

 

Diese besteht aus zwei Chören mit exakter Instrumentierung: Coro I ist für Cornetto und drei Posaunen komponiert, Coro II für Violine und drei Posaunen. Sie musizieren zunächst allein, wahrgenommen als weit entfernt voneinander, erklingen dann aber gemeinsam und stellen die bestürmende Raumwirkung her.

Besetzung
Musikalische Leitung Wolfgang Katschner & Birgit Schnurpfeil
lautten compagney BERLIN
Musikschule Barnim

Last Minute Tickets