0

cie.toula limnaios: Clair Obscur

HALLE TANZBÜHNE BERLIN

Clair obscur © Cyan
bis 19. Jun 2021
HALLE TANZBÜHNE BERLIN
Eberswalder Strasse 10/11
10437 Berlin

Tagesaktueller negativer Covid Test oder Nachweis über eine komplette impfung oder Genesung nötig!

„Clair obscur“ ist die neue Kreation der cie. toula limnaios, die während des Lockdowns entwickelt wurde. Ausgangspunkt des Tanzstückes ist die Thematik der Schatten, frei inspiriert nach Chamissos Kunstmärchen „Peter Schlemihls wundersame Geschichte“ (verfasst im Jahr 1813) und die Geschichte eines Mannes erzählt, der seinen Schatten verkauft. Clair obscur" ist der Versuch, sich an die Komplexität und Vielschichtigkeit von Schatten und deren Paradox heranzutasten, denn Schatten haben viele Gesichter.

 

Besetzung
Choreographie Toula Limnaios
Musikalische Leitung Ralf R. Ollertz
Technische Leitung | Lichtdesign Felix Grimm
Kostüme Antonia Limnaios
Mit Daniel Afonso
Leonardo D’Aquino
Francesca Bedin
Laura Beschi
Alba de Miguel u.a.

Last Minute Tickets

Verwendung von Cookies

Zur Bereitstellung des Internetangebots verwenden wir Cookies.

Bitte legen Sie fest, welche Cookies Sie zulassen möchten.

Diese Cookies sind für das Ausführen der spezifischen Funktionen der Webseite notwendig und können nicht abgewählt werden. Diese Cookies dienen nicht zum Tracking.

Funktionale Cookies dienen dazu, Ihnen externe Inhalte anzuzeigen.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen wie unsere Webseite genutzt wird. Dadurch können wir unsere Leistung für Sie verbessern. Zudem werden externe Anwendungen (z.B. Google Maps) mit Ihrem Standort zur einfachen Navigation beliefert.

  • Bitte anklicken!