0

Besonderes Angebot

Besuch im Georg-Kolbe-Museum

Georg Kolbe Museum

Georg-Kolbe,-Porträt-Benjamine-Kolbe, © Markus-Hilbich,Bildarchiv Georg-Kolbe-Museum; Georg Kolbe, Porträt Benjamine Kolbe, Tuschzeichnung um 1903
22. Mai 2022
Georg Kolbe Museum
Sensburger Allee 25
14055 Berlin

Mit Führung durch die aktuelle Ausstellung:

Kein Mensch kennt mich - Iris Häussler begegnet Benjamine Kolbe

 

Benjamine Kolbe (1881–1927) blieb wie viele Künstlerfrauen ihrer Zeit im Schatten ihres Mannes. Durch den spektakulären Nachlassfund, der 2020 ins Georg Kolbe Museum kam, können nun erstmals mehrere Hundert Briefe und Fotografien Licht ins Dunkel bringen und die Frage beantworten: Wer war die Frau, die Kolbe verehrte und in unzähligen Werken verewigte?

Gleichzeitig entwirft die deutsch-kanadische Künstlerin Iris Häussler in einer

Rauminstallation im großen Atelier einen feministischen Kommentar zur männlichen dominierten Geschichte des 20. Jahrhunderts. Sie erweckt zwei Künstlerinnen zum Leben, die es nie gab aber hätte geben können. Bei Häussler wird Realität, was die Geschichtsschreibung übersehen hat.

 

Im Eintrittspreis enthalten: Führung, Eintritt und ein Getränk

Last Minute Tickets

Verwendung von Cookies

Zur Bereitstellung des Internetangebots verwenden wir Cookies.

Bitte legen Sie fest, welche Cookies Sie zulassen möchten.

Diese Cookies sind für das Ausführen der spezifischen Funktionen der Webseite notwendig und können nicht abgewählt werden. Diese Cookies dienen nicht zum Tracking.

Funktionale Cookies dienen dazu, Ihnen externe Inhalte anzuzeigen.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen wie unsere Webseite genutzt wird. Dadurch können wir unsere Leistung für Sie verbessern. Zudem werden externe Anwendungen (z.B. Google Maps) mit Ihrem Standort zur einfachen Navigation beliefert.

  • Bitte anklicken!