0

Bach (Langversion)

Atze Musiktheater

 © Joerg Metzner
bis 4. Mai 2019
Atze Musiktheater
Luxemburger Str. 20
13353 Berlin
Thomas Sutter ab 13 Jahren

 

Faszination Bach: In der biografischen Erzählung „Bach - Das Leben eines Musikers“ mit Kammerorchester und Chor dramatisiert ATZE das Leben des großen Komponisten. Das Künstlerportrait zeigt Bach als genialen Musiker, als temperamentvollen, unangepassten Individualisten - und damit im ständigen Konflikt mit den starren kirchlichen Institutionen und den absolutistischen Landesfürsten.

 

Insgesamt kommen 35 zentrale Werke aus der Feder Bachs zur Aufführung - kunstvoll in die Handlung eingeflochten und von einem Kammerorchester live auf die Bühne gebracht: ein überwältigender Einblick in das kreative Schaffen Bachs! Die renommierte Opernsolistin Sabine Paßow als Anna Magdalena (Bachs zweite Ehefrau) sorgt für gesangliche Highlights.

 

Neben vielen musikalischen Aha-Effekten zeigt die Inszenierung zahlreiche gesellschaftliche Aspekte auf, die verblüffende Parallelen zur heutigen Zeit bieten. Regisseur Matthias Witting erzählt die 3stündige Geschichte mit dramaturgischem Geschick, feinem Witz und großen Gefühlen. Das Ensemble leistet dabei Beachtliches: Die 11 Schauspieler und 13 Musiker schlüpfen immer authentisch und in liebevoller, historischer Ausstattung in insgesamt 138 Rollen.

 

„Sehens-, hörens- und empfehlenswert.“

Berliner Morgenpost

 

„Von hoher musikalischer und darstellerischer Qualität.“

Kulturradio (rbb)

 

„Verblüffend, berührend und begeisternd.“

Schaffhauser Nachrichten

 

Besetzung
Regie Matthias Witting
Kostüme Marie Landgraf
Bühnenbild Urs Hildebrandt
Maske Suse Braun
Petra Föhrenbach
Musikalische Leitung Thomas Lotz

Last Minute Tickets

Wir verwenden Cookies für eine bessere Nutzererfahrung. Mehr erfahren »