0

25. Reinickendorfer Kriminacht

Ernst-Reuter-Saal

7. Okt 2017
Ernst-Reuter-Saal
Eichborndamm 215-239
13437 Berlin

Tatort Tegel

 

In einer Mischung zwischen Lesung und Musik sind regelmäßig die Spitzenautoren des Genres Krimi in der Humboldt-Bibliothek zu Gast und lesen aus ihren aktuellen Büchern. Die Reinickendorfer Kriminacht ist dank einer einzigartigen Mischung aus Lesungen, Talk-Runden, Musik und Preisverleihung eine der erfolgreichsten Veranstaltungen um das populäre Genre „Kriminalliteratur“ und darüber hinaus die älteste Kriminacht in Deutschland.

 

Seit 1995 verleiht der Bezirk Reinickendorf den Berliner Krimipreis „Krimifuchs“ für herausragende Leistungen von Autoren der Kriminalliteratur. Seit 2000 wird der „Krimifuchs“ auch in der Kategorie „Medien“ verliehen. 2012 erhielt Horst Bosetzky, Initiator der Reinickendorfer Kriminacht, den “Ehren-Fuchs” aus Anlass der 20. Ausgabe der Kriminacht.

Besetzung
Moderation Uwe Madel
Mit den Autoren Friedrich Ani
Oliver Bottini
Melanie Raabe
Horst Bosetzky
Felix Huby

Last Minute Tickets