0
Service & Beratung: (030) 86009351
Kulturvolk Magazin

Montagskultur

16. Januar 2023

Alt-Berlins Nordwesten im 19.Jahrhundert

Beginn 18:00 Uhr
Kulturvolk Freie Volksbühne Berlin
Ruhrstraße 6
10709 Berlin

Joachim Brunold, Historiker und als Berater von Verlagen tätig, führt seit einigen Jahren mit „virtuellen Spaziergängen“ durch das ehemalige Berlin.

 

„Seit Friedrich II. wetteifern die preußischen Könige darin, Berlin zu der schönsten Stadt Teutschlands umzuschaffen.“ (Wilhelm Mina, 1821)

 

Von der Langen Brücke, der späteren Churfürsten- und heutigen Rathausbrücke, geht es bei diesem Spaziergang durch die Königsstraße (heute Rathausstraße), vorbei am alten Berliner Rathaus, durch die Königskolonnaden zum Alexanderplatz. Nach dem Abschied vom königstädtischen Theater und der Georgenkirche, spazieren wir durch den Hohen Steinweg zum Neuen Markt mit der Marienkirche. Der Blick vom Turm der Marienkirche, den uns Franz Alexander Borchel im Jahr 1855 möglich gemacht hat, zeigt uns die alte Synagoge und die Garnisonkirche, an welcher vorbei uns der Weg zur Herkulesbrücke führt.

 

Auch für Nichtmitglieder buchbar unter Telefon 030 / 86 00 93 51.

Verwendung von Cookies

Zur Bereitstellung des Internetangebots verwenden wir Cookies.

Bitte legen Sie fest, welche Cookies Sie zulassen möchten.

Diese Cookies sind für das Ausführen der spezifischen Funktionen der Webseite notwendig und können nicht abgewählt werden. Diese Cookies dienen nicht zum Tracking.

Funktionale Cookies dienen dazu, Ihnen externe Inhalte anzuzeigen.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen wie unsere Webseite genutzt wird. Dadurch können wir unsere Leistung für Sie verbessern. Zudem werden externe Anwendungen (z.B. Google Maps) mit Ihrem Standort zur einfachen Navigation beliefert.

  • Bitte anklicken!