0

Konzertprogramme

Sie lieben klassische Konzerte? Dann haben wir ein ganz besonderes Angebot für Sie! Erleben Sie die programmliche Vielfalt der Berliner Konzertlandschaft in der Saison 2018/19! In unseren Konzertprogrammen finden Sie maßgeschneiderte Konzertreihen zu günstigen Preisen.

 

Wichtig: Um die Konzertreihen buchen zu können, benötigen Sie eine Mitgliedschaft beim Kulturvolk. Für 36,- Euro im Jahr haben Sie somit auch Zugriff auf bis zu 40% günstigere Karten für über 11.000 Veranstaltungen im Jahr. Eine Übersicht über kommende Veranstaltungen finden Sie in der Ticketsuche.

 

3J - Barockt
Philharmonie - Kammermusiksaal
Herbert-v.-Karajan-Str. 1
10785 Berlin
Freiburger Barockorchester
 © Plamena Nikitassova
11.10.18 DO 20.00

Violine und Leitung: Plamena Nikitassova

Solisten: Sandrine Piau (Sopran), Sebastian Wienand (Cembalo)

 

Jean-Féry Rebel - „Les Caractères de la danse“

Jean-Philippe Rameau - „Pièce de Clavecin en concert“

Jean-Philippe Rameau – „Tristes apprêts“ aus „Castor et Pollux“

Louis-Nicolas Clérambault – „La Muse de l´Opéra“, Kantate für zwei Soprane, 2 Violinen, Flöte, Oboe, obligate Gambe, Trompeten, Pauken und Generalbass

André Cardinal Destouches | Michel-Richard de Lalande - „Les Elémens“

Michel-Richard de Lalande - „Grande Pièce en G ré sol“ aus „Suite de Symphonies pur les Soupers du Roi“

Michel Pignolet de Montéclair - „La Morte di Lucretia“

Philharmonie
Herbert-v.-Karajan-Str. 1
10785 Berlin
Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
 © Fabian Frinzel und Ayzit Bostan
15.12.18 SA 14.00

Dirigent: Robin Ticciati

Regie: Frederic Wake-Walker

Solisten: Louise Alder (Sopran), Magdalena Kožená (Mezzosopran), Tim Mead (Countertenor), Allan Clayton (Tenor), Florian Boesch (Bass), Ahmed Soura (Tanz)

Mit: RIAS Kammerchor

 

Georg Friedrich Händel – „Messiah“– Oratorium für Soli, Chor und Orchester (Szenische Einrichtung)

Philharmonie - Kammermusiksaal
Herbert-v.-Karajan-Str. 1
10785 Berlin
Concerto Melante | Ens. Polyharmonique
20.03.19 MI 20.00

Violine und Leitung: Raimar Orlovsky | Alexander Schneider

 

Biagio Marini - Passacaglia à 4 g-moll für Streicher

Franz Tunder - „Dominus illuminatio mea“ für Chor, Streicher und Basso continuo

Dietrich Becker - Sonata à 4 e-moll für Streicher

Dieterich Buxtehude - „Herzlich lieb hab ich dich, o Herr“, Kantate für Chor, Streicher und Basso continuo BuxWV 41

Pietro Andrea Ziani - Sonata à 4 g-moll für Streicher und Basso continuo Nr. 11

Antonio Cesti - „Natura et quatuor elementa dolentia ad Sepulcrum Christi“, Passionsoratorium für Chor, Streicher und Basso continuo Erste bekannte, vollständige Wiederaufführung

Jetzt für 99,00€ bestellen
3K - Seltene Klänge
Konzerthaus - Kleiner Saal
Gendarmenmarkt
10117 Berlin
Vogler Quartett
 © Natalie Bothur Photography  Cologne
12.01.19 SA 20.00

Solisten: Christiane Oelze (Mezzosopran), Jonathan Ware (Klavier)

 

Ronald Corp - „Letters from Lony“ für Mezzosopran, Streichquartett und Klavier

Philharmonie - Kammermusiksaal
Herbert-v.-Karajan-Str. 1
10785 Berlin
Scharoun Ensemble Berlin und Gäste
16.02.19 SA 20.00

Solistin: Rinnat Moriah (Sopran)

 

George Benjamin - Oktett für fünf Streicher, Celesta, Schlagzeug und Flöte

Arnold Schönberg - Streichquartett Nr. 2 fis-moll mit Sopran-Solo op. 10 (Fassung für Streichorchester)

Mark Andre - Neues Werk (Uraufführung, Auftragswerk der Stiftung Berliner Philharmoniker gemeinsam mit der Elbphilharmonie Hamburg)

Sofia Gubaidulina - Hommage à T. S. Eliot für Sopran und Oktett

Philharmonie
Herbert-v.-Karajan-Str. 1
10785 Berlin
Berliner Symphoniker
24.03.19 SO 16.00

Dirigent: David Robert Coleman

Solistin: Nadja Korovina (Sopran)

 

Ferruccio Busoni - Sinfonische Teile aus „Brautwahl“

Hans Pfitzner - Stücke aus „Die Rose vom Liebesgarten“

Walter Braunfels - „Brambilla“, Ouvertüre

E.T.A. Hoffmann - Arie der Berthalda aus „Undine“

David Robert Coleman - Tre Canti für Sopran und Orchester nach Texten von Dino Campana

Jetzt für 78,00€ bestellen