0

Gewinnspiel: BRÖHAN-Museum

Wiedereröffnung des Bröhan-Museums mit der neuen Ausstellung „Zu wenig Parfüm, zu viel Pfütze." Hans Baluschek zum 150. Geburtstag

 

Ausstellung vom 12. Mai bis 27. September 2020

 

Hans Baluschek war ein scharfer Beobachter, brillanter Künstler und engagierter Chronist seiner Zeit. Schon früh konfrontierte der 1870 geborene Maler, Grafiker und Illustrator das Publikum mit ungewohnt realistischen Darstellungen des Berliner Lebens. Ihn interessierten die Folgen der Industrialisierung, die Lebensumstände des Proletariats, Armut, Hunger und Verwahrlosung in den unteren Gesellschaftsschichten einer großen Stadt. Von Kaiser Wilhelm II. als „Rinnsteinkünstler“ diffamiert, fand Baluschek ab 1899 Anerkennung in den Ausstellungen der Berliner Secession.

 

Zum 150. Geburtstag des Künstlers zeigt die Ausstellung „Zu wenig Parfüm, zu viel Pfütze." im Bröhan-Museum nun einen umfassenden Überblick seines Werkes und spannt dabei einen Bogen vom Kaiserreich bis in die Jahre der Weimarer Republik.

 

Auf der Website des Museums können Sie sich vorab Einblicke in die Arbeit des Künstlers mit viele Infos zu den Ausstellungsobjekten verschaffen. Fabian Reifferscheidt, Kurator der Hans-Baluschek-Ausstellung, stellt einige Highlights der Schau in kurzen Videos vor:

 

https://www.broehan-museum.de/ausstellung/zu-wenig-parfuem-zu-viel-pfuetze-hans-baluschek-zum-150-geburtstag/

Seit der Wiedereröffnung des Museums am 12. Mai können Sie die großartigen Werke von Hans Baluschek nun auch live vor Ort sehen. Die Sicherheit der Besucherinnen und Besucher hat dabei höchste Priorität. So gewährleistet das Bröhan-Museum, dass sich immer nur eine begrenzte Anzahl von Personen in den Ausstellungsräumen aufhält. Weiterhin wird auf die strikte Einhaltung der Hygieneregeln sowie des Abstandsgebots geachtet.

 

Wir verlosen in Zusammenarbeit mit dem Bröhan-Museum: 5x eine Freikarte für die Ausstellung „Zu wenig Parfüm, zu viel Pfütze." Hans Baluschek zum 150. Geburtstag.

 

Beantworten Sie die folgende Frage:In welcher Stadt wurde Hans Baluschek vor 150 Jahren geboren?

 

Gewinnspiel abgeschlossen

 

Wir verwenden Cookies für eine bessere Nutzererfahrung. Mehr erfahren »