0

Gruppe 97: entwicklungen

 © Barbara Oehler
© Barbara Oehler

Entwicklungen – unter dieses Motto stellt die Gruppe 97 ihre Ausstellung zum 20-jährigen Jubiläum.

Entwicklungen – dies betrifft zunächst die Gruppe selbst: Von den vier Gründungsmitgliedern sind Ursula Kelm (Kuratorin) und Susanne Czichowski noch dabei, hinzu kamen Sylvia Forsten, Frank-Rüdiger Berger, Barbara Oehler und Angela Kröll.
Auch die Fototechnik hat sich in den vergangenen 20 Jahren entwickelt: Von der analogen zur digitalen Technik, von der schweren Spiegelreflexkamera zur Handyfotografie, statt Stunden in der Dunkelkammer nun Stunden vor dem Rechner.
Und natürlich: Die einzelnen Mitglieder haben sich entwickelt – physisch zum einen, zum anderen aber auch in ihrer Haltung zur Fotografie, zu Mitmenschen und Umwelt, zu sich selbst.

www.gruppe97berlin.de

 

Ausstellungseröffnung am 11.09.2017 um 19.30 Uhr

in der Freien Volksbühne Berlin e.V.

Ruhrstraße 6

10709 Berlin


Die Ausstellung läuft vom 12.09. 2017 bis 06.01.2018